Wie sollen die Zutaten eingegeben werden?

Bitte verwende für jede Zutat eine Zeile. Dies erleichtert denjenigen, die das Rezept nachkochen möchten, die schnelle Übersicht über die Zutaten. Zuerst bitte immer die Zutat schreiben, dahinter mit einem Komma getrennt, die Erläuterung. Beispiele: „Zucker, feiner“; „Peperoni, rote“; „Käse, gerieben“; „Oregano, getrocknet“; „Oliven, mit Paprika gefüllte“; „Schweinefleisch, mageres“. Bitte verwende keine Abkürzungen, wie „getr.“, „gew.“, „gesch.“ u.s.w. – dies könnte zu Verwechslungen bei der Zubereitung führen!